Goldmünzen aus Deutschland zum Sonderpreis: Investment-Alternative und idealer Einstieg in die Numismatik

pro aurum Kilchberg ZH
3 min readOct 14, 2022
Bildquelle: Composing / pro aurum

Der Goldpreis hat in diesem Jahr auf Euro-Basis bislang eine gute Performance abgeliefert. Mitte Oktober 2022 stand das gelbe Metall rund sechs Prozent im Plus und ist so seinem Ruf als Wertspeicher und Inflationsschutz ohne Abstriche gerecht geworden. Zusätzliche Nachfrage nach der Königin der Edelmetalle kam in den letzten Tagen, weil offenbar viele Anleger verunsichert sind nach der Abschaffung der Differenzbesteuerung auf Silbermünzen. Viele kritische Beobachter befürchten, dass früher oder später auch das Steuerprivileg für Gold fällt. Sie sind deshalb verstärkt auf der Suche nach einem Investment-Produkt, bei dem sie das meiste Gold für ihr Geld erhalten — und das höchstwahrscheinlich von möglichen staatlichen Repressalien verschont bleibt, selbst wenn eines Tages die Mehrwertsteuer für Anlagegold zurückkommen könnte.

Die Wahl fällt für viele Anleger in Deutschland deshalb auf deutsche Goldmünzen. Denn seit dem Jahr 2002 lässt die Bundesrepublik Deutschland jedes Jahr eine neue Goldmünze mit einem Gewicht von einer halben Unze prägen. Die Produktpalette wurde zudem im Jahr 2010 um Mini-Goldmünzen zu 20 Euro und ab dem Jahr 2017 um eine Gewichtseinheit zu einer Viertelunze erweitert. Die deutschen Goldmünzen sind als Sammlerstücke konzipiert worden, stehen aber auch bei Anlegern hoch im Kurs.

Wer sich die deutschen Goldmünzen, die im Oktober 2022 bei pro aurum im Rahmen einer Sonderaktion zu besonders guten Konditionen mit einem Preisnachlass erhältlich sind, genauer ansieht, taucht augenblicklich ein in die faszinierende Welt der Sammlermünzen. Dabei fällt im Vergleich zu Krügerrand, Maple Leaf und Co. sofort auf: Die Motive der deutschen Goldmünzen werden jedes Jahr komplett neu gestaltet. Außerdem werden 100 Euro Goldmünzen standardmäßig in einem hochwertigen Etui, einer passgenauen Kapsel und mit einem Echtheitszertifikat ausgeliefert — ein Rundum-Sorglos-Paket, das keine Sammlerwünsche offen lässt.

Das Sammelgebiet der deutschen Goldmünzen ist inzwischen gar nicht mehr so neu, im Jahr seiner Ersteinführung war es jedoch eine Sensation: Im Jahr 2002 gab die Bundesrepublik erstmals eine Goldmünze mit einem Gewicht von einer halben Unze und einem Wert von 100 Euro aus. Die Münze war der Einführung des Euro gewidmet. Wegen des sensationellen Erfolges dieser, ursprünglich als einmalige Ausgabe geplanten Goldmünze beschloss die Bundesregierung, ab dem Jahr 2003 jährliche Münz-Emissionen in Gold auf den Markt zu bringen. Diese Prägungen waren ausgewählten Stätten des UNESCO-Welterbes gewidmet, mit einer Ausnahme zur Fußballweltmeisterschaft. Seit 2020 gibt es nun eine Mini-Serie zu den „Säulen der Demokratie“, die in diesem Jahr abgeschlossen wird.

Die 100-Euro-Goldmünzen aus Deutschland bieten Sammlern und Anlegern viele Möglichkeiten, insbesondere eine doppelte Wertversicherung: Die Münzen werden üblicherweise mit einem kleinen Aufpreis auf den reinen Goldwert gehandelt — einzelne Jahrgänge und Motive haben jedoch einen Sammlerwert entwickelt, der deutlich über dem Goldwert liegt. Somit ist es möglich, dank der 100-Euro-Goldmünzen aus Deutschland eine numismatisch hochwertige Sammlung aufzubauen und gleichzeitig für die Zukunft vorzusorgen.

Immer aktuell informiert: Folgen Sie pro aurum

So verpassen Sie nichts mehr! Informationen und Chartanalysen, Gold- und Silber-News, Marktberichte, sowie unsere Rabattaktionen und Veranstaltungen.
Facebook | Instagram | LinkedIn | Twitter

Der pro aurum-Shop

Die ganze Welt der Edelmetalle finden Sie in unserem Shop: proaurum.ch

--

--

pro aurum Kilchberg ZH

An- & Verkauf von Münzen, Medaillen, Gold, Silber. Verkauf von Gold, Silber, Platin, Palladium. Professionelle Beratung und Betreuung. proaurum.ch