Jetzt American Eagle-Silbermünzen zum Bestpreis an pro aurum verkaufen

pro aurum Kilchberg ZH
3 min readOct 28, 2022
Bildquelle: Composing / pro aurum

Die Aufgelder für American Eagle-Silbermünzen sind zuletzt massiv gestiegen. Der Grund: Die US Mint bringt seit August bis zum Ende des Jahres nur noch Kleinstmengen auf den Mark und die Amerikaner kaufen wie verrückt Silber, um ihr Geld gegen die Rekordinflation zu schützen. Die Folge: In den USA werden Silber Eagles mit einem deutlichen Aufschlag auf den Silberwert gehandelt. Besonders hoch im Kurs stehen die Jahrgänge 2022 und 2021 — denn hierbei handelt es sich um die ersten Prägungen mit dem neuen Motiv, das seit dem Relaunch der traditionsreichen Anlagemünzen zum Einsatz kommt.

pro aurum bietet aktuell eine einmalige Ankaufs-Aktion an: Kunden von pro aurum können ihre Silber-Eagles mit einem kräftigen Bonus auf den regulären Ankaufspreis an pro aurum verkaufen. Unsere Kunden erhalten für ihre American-Eagle-Silbermünzen derzeit so viel Geld wie schon lange nicht mehr.

Der American Eagle hat in Deutschland bisher als Anlagemünze in Silber eine eher untergeordnete Rolle gespielt. Hierzulande werden vor allem der Maple Leaf aus Kanada, das Australian Kangaroo aus Australien und inzwischen auch der Krügerrand aus Südafrika und die Britannia aus Großbritannien als Silberinvestment gekauft. Auf dem Weltmarkt hat der American Eagle jedoch eine größere Bedeutung und auf seinem Heimatmarkt in den Vereinigten Staaten ist der Eagle die unangefochtene Nummer eins.

Weil dort jedoch kaum noch Münzen verfügbar sind, ergibt sich für deutsche Kunden eine außergewöhnliche Chance — sie können ihre Silber-Eagles mit hohem Aufschlag auf den Materialwert verkaufen und den Mehrerlös in andere Silber-Produkte investieren, die näher am Materialwert gehandelt werden. So haben sie durch die Sonderaktion von pro aurum mehr Silber im Depot als vorher. Die Aktion ist allerdings zeitlich begrenzt, sodass Besitzer von Silber-Eagles jetzt ihre Gelegenheit nutzen sollten.

Auf den ersten Blick mag es erstaunlich wirken, dass eine Silbermünze auf dem Weltmarkt zu deutlich höheren Preisen gehandelt wird, während der Weltmarktpreis für Silber bei nur 20 Euro liegt. Allerdings wird der Spotpreis für Silber auf Basis von Silberpapieren ermittelt, die nicht mit physischem Silber gedeckt sind. Je nach Verfügbarkeit oder Mangel von physischem Silber entwickelt sich also neben dem „offiziellen“ Preis für Silber ein Preis für physische Ware, der deutlich oberhalb des Spot-Wertes liegen kann.

Diese vermeintliche Anomalie lässt sich mit dem Prinzip von Angebot und Nachfrage erklären — eine massive Nachfrage nach Silber-Eagles trifft auf ein begrenztes Angebot. Beim American Eagle in Silber ist die Wertentwicklung allerdings besonders erstaunlich, weil die United States Mint auf Hochtouren produziert. Dennoch reichen die Kapazitäten offenbar nicht aus, um die unglaubliche Nachfrage nach den beliebten Adler-Prägungen zu bedienen.

Der American Eagle ist seit 1986 der amerikanische Vertreter auf dem Markt für Anlagemünzen. Es gibt die Münzen in Gold und Silber sowie in Platin und Palladium. Die Beliebtheit des Eagle lässt sich unter anderem mit der hohen Fälschungssicherheit erklären, denn seit 2021 erscheinen die Münzen in überarbeiteter Gestaltung und mit diversen zusätzlichen Sicherheitsmerkmalen.

Immer aktuell informiert: Folgen Sie pro aurum

So verpassen Sie nichts mehr! Informationen und Chartanalysen, Gold- und Silber-News, Marktberichte, sowie unsere Rabattaktionen und Veranstaltungen.
Facebook | Instagram | LinkedIn | Twitter

Der pro aurum-Shop

Die ganze Welt der Edelmetalle finden Sie in unserem Shop: proaurum.ch

--

--

pro aurum Kilchberg ZH

An- & Verkauf von Münzen, Medaillen, Gold, Silber. Verkauf von Gold, Silber, Platin, Palladium. Professionelle Beratung und Betreuung. proaurum.ch