Unternehmertum: Jetzt ist die nächste Generation dran!

Creator: katiafonti, File#: 1193868460, Bildquelle: istockphoto.com

Von Alexander Albrecht (Head of Communication bei Prometheus — Das Freiheitsinstitut)

Unternehmer sind großartig. Sie sind Treiber des Wachstums im Aufschwung und Retter in Zeiten der Krise. Während die deutsche Politik bei der Bewältigung der Corona-Pandemie weder bei der Impfstoffbestellung noch bei der Teststruktur zufriedenstellende Ergebnisse liefern konnten, ertüftelten die BioNTech Gründer Uğur Şahin und Özlem Türeci den Impfstoff, der uns endlich wieder Freiheit schnuppern ließ. Als man sich im Bundestag noch darüber stritt, ob man denn wirklich 5000 rostige Helme in die Ukraine senden dürfte, stellte der Unternehmer Elon Musk mit seinem Unternehmen „Starlink“ den kämpfenden Bodentruppen in der Ukraine bereits moderne Infrastruktur zur Kommunikation zur Verfügung. Unternehmer gehen Risiken ein, lösen Probleme, verbessern das Leben von Menschen, und machen die Welt zu einem besseren Ort.

Umso erstaunlicher ist es, dass der Berufswunsch Beamter bei Jugendlichen immer stärker im Kurs steht. Laut einer Studie der Wirtschaftsprüfgesellschaft Earnest and Young aus dem Jahr 2020 wollen über ein Viertel der angehenden Akademiker Beamte werden. Selbständigkeit hingegen befindet sich seit längerer Zeit auf dem absteigenden Ast. Die Generation Fridays for Future und Trade Republic ist vielleicht auch die Generation Existenzangst und Risikoaversion. Man möchte die Welt verbessern, aber denkt, dass ein Ministeriumsbüro der bessere Ort dafür ist als der Coworking Space. Große Visionen ja, aber bloß kein Risiko, und bitte immer auf Nummer Sicher.

Diesem Problem hat die Berliner Denkfabrik Prometheus einen Film gewidmet. In ihrem Kurzfilm „All it takes ist hat one step“ begleitet das Filmteam vier Unternehmer und Unternehmerinnen in Ihrem Alltag, um zu erfassen, was das Ethos des Unternehmertums im 21. Jahrhundert ist. „Mit dem Film wollen wir die nächste Generation von Gründern in Deutschland motivieren und inspirieren“, kommentierte der FDP-Bundestagsabgeordnete und Geschäftsführer von Prometheus Frank Schäffler den Film.

Am Film beteiligt waren unter anderem Carl Siebel, der erste deutsche CEO eines US-Amerikanischen S&P 500 Unternehmens. Siebel machte aus dem väterlichen Unternehmen im Sauerland die AptarGroup, einen globalen Champion im Bereich der Kunststoffverarbeitung. Den Posten den CEOs bekam er jedoch keinesfalls in die Wiege gelegt, sondern musste sich als Lehrling die Lorbeeren erst verdienen. Siebel rät jungen Unternehmern, eine offene Fehlerkultur zu pflegen und neuen Aufgaben stets mit Neugier und Freude am Lernen zu begegnen. Langfristigen Erfolg könne man nur durch kontinuierliches Lernen sichern, so Siebel.

Die Solo-Selbständige Catharina Bruns hingegen betont im Film, dass Unternehmertum heute viel kreativer zu verstehen sei als noch vor 100 Jahren. Die Inhaberin der Beratungsagentur HappyNewMonday versteht sich selbst als Lobbyistin für alle, die selbst was machen. Sie meint, man brauche heute keinen reichen Onkel und keinen großen Fuhrpark mehr, um als Unternehmer erfolgreich zu sein; es reiche ein kreatives Köpfchen und eine gesunde Portion Tatendrang. Der entscheidende Unterschied zwischen dem Besserwisser und dem erfolgreichen Unternehmer ist, dass letzterer seine Ideen auch in die Tat umgesetzt hat. Deshalb ist auch „Machen, Machen, Machen“ ihre Devise.

Der Kurzfilm ist eine eindrucksvolle Hommage an Deutschlands Unternehmer und Unternehmerinnen. Er dient als Motivation für die nächste Generation, die bequemen Beamtensessel gegen den Coworking Space einzutauschen. Die Zukunft der Mobilität, die Klimakrise, die digitale Revolution — das sind alles Herausforderungen, die nicht in Ämtern gelöst werden. Wer was ändern will, muss anpacken. Dazu braucht man den Mut zu dem einen Schritt.

Der Film wurde am 14. Juli 2022 beim Sommerfest von Prometheus präsentiert. Mirko Schmidt, Geschäftsführer von Pro Aurum, war selbstverständlich auch zu Gast. Der Film ist auf dem YouTube-Kanal von Prometheus zu finden.

Immer aktuell informiert: Folgen Sie pro aurum

So verpassen Sie nichts mehr! Informationen und Chartanalysen, Gold- und Silber-News, Marktberichte, sowie unsere Rabattaktionen und Veranstaltungen.
Facebook | Instagram | LinkedIn | Twitter

Der pro aurum-Shop

Die ganze Welt der Edelmetalle finden Sie in unserem Shop: proaurum.ch

--

--

An- & Verkauf von Münzen, Medaillen, Gold, Silber. Verkauf von Gold, Silber, Platin, Palladium. Professionelle Beratung und Betreuung. proaurum.ch

Love podcasts or audiobooks? Learn on the go with our new app.

Get the Medium app

A button that says 'Download on the App Store', and if clicked it will lead you to the iOS App store
A button that says 'Get it on, Google Play', and if clicked it will lead you to the Google Play store
pro aurum Kilchberg ZH

pro aurum Kilchberg ZH

An- & Verkauf von Münzen, Medaillen, Gold, Silber. Verkauf von Gold, Silber, Platin, Palladium. Professionelle Beratung und Betreuung. proaurum.ch